caroline viola von zadow, B.A. communications design

Reduce complexity to make the essence visable

Caroline Viola is a freelance partner of VON ZADOW INTERNATIONAL and developed both its corporate design and website. Baseed in Potsdam, she graduated with honors from the HTW University of Applied Sciences Berlin in 2013 with a Bachelor of Arts degree in communications design.
As a graphic designer, concept developer, photographer and illustrator, Caroline Viola plays an instrumental role in various commercial and non-profit projects. Her broad professional experience includes design work at Ritator Studio in Stockholm, Polyform Studio in Berlin and, Design Charrettes in Dublin and Shanghai with John Thompson & Partners. Furthermore, she is releasing both book projects and poster designs and has won awards in logo competitions. She is a founding member of the Berlin-based student design office “sehen und ernten”, which she supported as chairperson and helped lay the foundation as head of several projects.

Further links to Caroline Viola and her website …

caroline viola von zadow, B.A. kommunikationsdesign

Reduziere Komplexität, um das Wesentliche sichtbar zu machen!

Viola ist freie Mitarbeiterin im Büro VON ZADOW INTERNATIONAL und entwickelte dessen Corporate Design und Webseite.

Sie lebt in Potsdam und arbeitet freiberuflich als Teil von m12.studio in Berlin. Dort bildet sie gemeinsam mit vier weiteren Kommunikationsdesignern den Knotenpunkt zur passgenauen Umsetzung mit hohem Anspruch. Ob Print oder Digital, Extern oder Intern, Imagefilm, Corporate oder Editorial Design — ihre langjährige Zusammenarbeit mit einem Netzwerk von Druckereien, Programmierern, Textern, Fotografen, Illustratoren, Filmemachern, Drohnenpiloten und Sounddesignern ermöglicht eine besondere Projektvielfalt und Qualität.

Viola arbeitet in den letzten Jahren vorrangig als Projektleiterin an der europaweiten Umsetzung von Leitsystemen, sowie als Teil des Design-Lead-Teams an der visuellen Kommunikation für eine der größten städtischen Wohnungsbaugesellschaften Berlins. Seit 2014 ist sie Mitherausgeberin des Online Magazins von Design Made in Germany.

Ihre Projekterfahrung erwarb Viola über die Jahre im Designstudio „Ritator“ in Stockholm, bei „Polyform“ in Berlin und bei Design Charrettes in Dublin und Shanghai mit „John Thompson & Partners“. Während ihres Studiums an der HTW Berlin, das sie 2013 mit Auszeichnung abschloss, gründete sie mit anderen Studierenden das Designbüro “sehen und ernten” aus dem 2014 „m12.studio“ hervorging.

Direkte Links zu Caroline Viola und ihrer Website …